Der Mensch bildet den Mittelpunkt unserer Pflege. Seine Würde und seinen Verbleib im eigenen Zuhause zu bewahren, sind unsere wichtigsten Maximen. Bei der Versorgung alter oder kranker Menschen bilden die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten sowie die gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen wertvolle Rahmenbedingungen. Im Vorfeld jedes neuen Pflege-Verhältnisses besuchen wir die Menschen vor Ort, lernen Sie oder Angehörige kennen, um genau zu wissen, welche verschiedenen Leistungen gefragt sind, um das Leben in den eigenen vier Wänden unbeschwerter zu gestalten. Denn nur individuelle Pflege, ausgerichtet am Menschen, kann Zufriedenheit und Verbesserung im Alltag mit sich bringen.

Pflege ist Vertrauenssache. Und Vertrauen entsteht durch Beziehungspflege. Um die Bindung zwischen Pflegepersonal und Patient zu stärken, gestalten wir die Einsatzplanung mit einem geringen Wechsel des Personals und einer hauptverantwortlichen Pflegefachkraft. So entsteht eine Vertrauensbeziehung zwischen allen Beteiligten, die sich positiv auf den Heilungs- und Pflegeverlauf der Patienten auswirkt und auch ihren Angehörigen ein sicheres Gefühl gibt.

Aus tiefster Überzeugung sind wir frei von ethnischen, kulturellen, religiösen und gesellschaftlichen oder sozialen Vorurteilen. Der Mensch mit seinen Bedürfnissen ist das, was zählt. Ihm auch in hohem Alter oder bei Krankheit ein würdevolles Leben in seinen eigenen vier Wänden zu ermöglichen, macht unsere Pflege zur Herzensangelegenheit. Wir sind davon überzeugt, dass gemeinsam entwickelte Pflege- und Bewältigungsstrategien, die im Einklang mit der Lebens- und Beziehungswelt unserer Patienten stehen, nicht nur den Krankheitsverlauf positiv steuern, sondern auch das geistige Wohlbefinden der Menschen stärken.

Unser Pflegekonzept basiert auf den Prinzipien der aktivierend fördernden Bezugspflege. Wir gewährleisten durch unsere Pflege eine qualitativ hochwertige Betreuung. Die enge Zusammenarbeit mit Ärzten, Krankengymnasten (Physiotherapeuten), medizinischer Fußpflege, Sanitätshäusern (Reha-Technik), Krankenkassen, Apothekern, Betreuern und natürlich der enge Austausch mit Angehörigen ergeben für unsere Patienten ein Plus an Versorgungsqualität und Sicherheit.

Haben Sie Fragen?

Wenden Sie sich bei Fragen direkt an uns – wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Icon Telefon 0271/40 57 93 20